Wann ist Ostern 2013?

Mrz 13th

Jedes Jahr findet Ostern am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsmond statt. Im Jahre 2012 ist das der 8. April. Dies bedeutet, dass Karfreitag am 6. April, Ostersonntag am 8. April und Ostermontag am 9. April ist.

Die anderen Feiertage und Tage, die vom genauen Datum von Ostern abhängen, sind Fasching mit Aschermittwoch, der Palmsonntag, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. Teilweise werden diese allerdings nur in den übermäßig katholischen Gebieten gefeiert. Deshalb kann es sein, dass in einigen Bundesländern nicht überall ein Feiertag und somit arbeitsfrei ist.

Auch die Juden richten das Osterfest und das genaue Datum nach dem Mondkalender. Nach dem gregorianischen Kalender, der in Europa üblich ist, feiern die Juden das Osterfest zwischen dem 7. und 14. April 2012. Dieses Fest geht über mehrere Tage und beginnt am Sonnenuntergang des ersten Tages.

Wann ist Ostern 2013?

Wann findet Ostern 2013 bis 2014 statt?

Ostersonntag   Ostermontag
Ostersonntag 2012: 8. April 2012   Ostermontag 2012: 9. April 2012
Ostersonntag 2013: 31. März 2013   Ostermontag 2013: 1. April 2013
Ostersonntag 2014: 20. April 2014   Ostermontag 2014: 21. April 2014